Aktuell

Sonne, Hot Dogs & eine fahrende Hose

Freitag, 18. August, 17 Uhr gibt ’s Sonne & Hot Dogs! Denn wir weihen die neuen Sachen ein, die Kinder diese Woche entworfen und gebaut haben: Ein Mondauto nach dem Entwurf von Christoph (7); ein Boot mit Rollen aus Poolnudeln von Jeromin; die „Fahrende Hose“ von Karina; ein Hot Dog Stand auf Rädern. Und wir haben es nicht einmal geschafft, alle die guten Ideen zu realisieren – wie den Schminkwagen von Mailin, den wir wirklich auch gerne hätten. Ach hätte der Tag doch 34 Stunden!

 

Derzeit arbeitet das FABRIC Team in Workshops für Jugendliche und Kinder, die zunächst Stadt, das neue Gelände der Schöpflin Stiftung und die Möglichkeiten der Umgebung erkunden und untersuchen.

Im zweiten Schritt wird geplant, und noch in der gleichen Woche umgesetzt und gebaut. Was wir jetzt provisorisch und mit den Kindern und Jugendlichen im Kompaktformat testen, geht ab Frühjahr im Großformat und für alle Interessierten los: Planung als Plattform für das Wissen der Vielen, gemeinsam Ideen entwickeln, sich gegenseitig schlauer machen – und ein modellhaftes Stück Stadt erfinden, das die Frage beantwortet, wie die Orte des Gemeinsamen in Zukunft aussehen müssen.

Während die Großen sich also noch etwas gedulden müssen, kann sich die sehr junge Generation bereits auf den Weg machen. Wie Mani, der hier einen Zwischenzustand des Mondautos testet.

Anschauen können die Sachen aber bereits alle – und dabei Hot Dogs Essen, die heute vom FABRIC Team, Lisa Marie ZanderAline Win WinChristoph SchäferMarius Tö und von Nazife Yarayan gegrillt werden. Neben leckeren Geflügelwürstchen gibt es auch vegane Brötchenfüllungen vom Grill. Auf Pay-as-you-feel-Basis. Lecker!

Seien Sie dabei, wenn ein alter Parkplatz zur Spiel und Experimentierzone wird:

Freitag, 18. August, ab 17 Uhr, auf dem FABRIC-Gelände, Franz-Ehret-Straße 7, gegenüber vom Werkraum Schöpflin, direkt am Bahnhof Lörrach-Brombach-Hauingen.

Be there or be square!